Sicher Bleiben

Stetige Bereitstellung vertrauenswürdiger und sicherer Anwendungen im weiten wilden Web

Als Anwendungsmanager oder Digital Business Manager kann es eine Herausforderung sein, sicherzustellen, dass Ihre Online-Anwendung sicher bleibt. Dies gilt insbesondere dann, wenn Ihre digitale Anwendung von jedem Akteur im Internet zugänglich ist, sei es KI, automatisierte Prozesse oder ein Mensch. Heute werfen wir einen Blick auf einige Tipps, die Ihnen helfen, sicher zu bleiben.

Tip 1: Aktuell bleiben

Ihre Anwendung besteht aus mehreren Komponenten wie Modulen, Plugins, Datenbank usw. Sie müssen sicherstellen, dass diese Komponenten aktuell bleiben und den Sicherheitsankündigungen dieser Komponenten folgen. Dies bedeutet, dass Ihre Konfigurationsverwaltung so gehalten wird, dass Sie Komponenten einfach aktualisieren und sicherstellen können, dass sie weiterhin nahtlos zusammenarbeiten, bevor Sie die aktualisierte Version online stellen.

Tip 2: Systemkomplexität reduzieren

Das Beibehalten von System-Einfachheit ist einer der besten Möglichkeiten, das Risiko zu verringern, eine Komponente zu vergessen, veraltete, anfällige Komponenten in Ihren Anwendungen zu haben oder unerwünschte Reaktionen beim Zusammenwirken von Komponenten zu haben.

Durch die Verringerung der Komplexität senken Sie Ihre Wartungskosten, insbesondere die mit Sicherheitsupdates verbundenen Kosten.

Verwenden Sie komplexe Anwendungen oder Dienste nur, wenn dies erforderlich ist. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Website planen, fragen Sie sich, wie oft sie aktualisiert werden muss, und wenn Sie Ihren Online-Shop planen, suchen Sie nach Diensten, die es Ihnen ermöglichen, einen Shop ohne Wartungsaufwand auf Ihrer Seite zu erstellen.

Tipp 3: Ihre Anwendung kennen

Moderne Online-Anwendungen sind ein “Stack” von Komponenten. Es beginnt mit den Festplatten, dem Speicher und der CPU, und endet mit dem laufenden Code für Ihre Anwendung. Indem Sie eine vollständige und klare Stückliste für eine Anwendung erstellen, einschliesslich Anforderungen, Entwurfsentscheidungen, Versionsverwaltung, Code-Artefakten und Testergebnissen, machen Sie es für sich und Ihr Team möglich, Ihre Anwendung besser kennenzulernen. So können Sie leicht identifizieren, welche gemeldeten Sicherheitsprobleme Ihre Anwendung betreffen.

Tipp 4: Annahmen herausfordern

Bevor Sie mit einer Anwendung live gehen und nach jeder Konfigurationsänderung wird empfohlen, die Sicherheit Ihrer Anwendungen zu überprüfen. Indem Sie mindestens einmal jährlich einen Penetrationstest für eine Anwendung durchführen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur passiv auf die Entdeckung von Sicherheitsproblemen durch andere warten, sondern dass Sie aktiv Ihre eigene Sicherheit herausfordern. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit sensiblen Daten arbeiten.

Tipp 5: Sicherheit durch Design

Bevor Sie mit der Entwicklung und Bereitstellung einer neuen Anwendung beginnen, bewerten Sie die Risiken und Sicherheitsauswirkungen für Ihre Organisation und Ihre Benutzer. Sie müssen sicherstellen, dass die richtigen Ressourcen dem Projekt und seinen Sicherheitsaspekten zugewiesen werden. Ähnlich wie ein Bauingenieur benötigen Sie möglicherweise keinen Vollzeit-Sicherheitsspezialisten, der Ihrem Team während des gesamten Projekts beitritt. Sie möchten jedoch einen Sicherheitsspezialisten haben, der Ihnen seine Meinung zu jedem Schritt der Realisierung gibt, beginnend mit der Entwurfsphase.

Tipp 6: In der Kontrolle bleiben

Wenn ein Sicherheitsvorfall eintritt oder ein Sicherheitsproblem gemeldet wird, möchten Sie der Erste sein, der reagiert. Die Implementierung von Überwachung und Warnung, die Erstellung eines Sicherheitsreaktionsplans sowie ein entsprechend geschultes Support-Team sind entscheidend, um sicherzustellen, dass Sie die Kontrolle über die Anwendung behalten und entsprechend auf die Ereignisse reagieren, die Sie treffen werden.

01.07.2024

Veröffentlich am 01.07.2024 von

Veröffentlich am 01.07.2024 von

Gabriel Tanguay

Consultant

Menschen, Unternehmen und Technologie in Einklang bringen

Gabriel Tanguay

Consultant

Menschen, Unternehmen und Technologie in Einklang bringen

Bleiben Sie Sicher

Die Erstellung und der Betrieb von Online-Anwendungen ist ein aufregendes Unterfangen, da Sie gezwungen sind, auf dem neuesten Stand zu bleiben, während Sie Ihren Nutzern bedeutungsvolle und nützliche Dienste anbieten.

Bei Luzid helfen wir Entscheidungsträgern, sich in diesem Bereich zurechtzufinden, während wir ihr Team dort unterstützen, wo es benötigt wird, wenn es benötigt wird, auf transparente, klare und luzide Weise.